H.E.L.G.O. e. V. in Hamburg

H.E.L.G.O. Child Labour Project - Kolkata

Besuchsbericht 2016

Vom 19. bis 26. Februar 2016 bin ich wieder in Howrah und Kolkata

Gestern Abend bin ich aus Hanoi / 2016 Vietnam kommend hier in Kolkata angekommen. Ich habe mir für 3 Tage eine private Unterkunft Central Bed and Berakfast gebucht. Kolkata ist auch für mich immer wieder ein Kulturschock, mit dem ich zwar umgehen kann, aber dieses Chaos ist einfach unbeschreiblich.

So sieht es vor meiner Unterkuft aus
So sieht es vor meiner Unterkuft aus.

Heute, Freitag, 19. Februar 2016, fahre ich mit dem Stadtbus nach Howrah. Das dauert nicht viel länger als mit dem Taxi und kostet nur einen Bruchteil. Ausserdem ist es immer wieder ein Erlebnis. Howrah ist wegen seines großen Bahnhofs ein zentraler Punkt im Großraum Kolkata und wird daher von alle Stadtteilen aus mit Bussen angefahren. So war es kein besonderer Zufall, dass auch ein Bus durch die Strasse vor meiner Unterkunft fuhr.
Die Busse sind mit Fahrer und Schaffner besetzt, wobei der Schaffner das Fahrziel lautstark den auf der Straße wartenden Fahrgästen zuruft und natürlich auch die Fahrkarten (8 Rupee = 0,11 Euro) verkauft.
Nach ca. 45 Minunten erreichen wir Howrah Station - hier muss ich umsteigen in einen anderen Bus zum Howrah Maidan.

Mit dem Bus nach Howrah
Mit dem Bus nach Howrah

Sarman
Sarman ist das Patenkind von Daniel, einem Volontär aus dem Jahr 2011 / 2012.

Mein Besuch bei Rahul, meinem Patenkind, muss ich leider auf Montag verschieben, da mich so kurzfristig keiner der Sozialarbeiter nach Liluah begleiten kann.

Mein Patenkind, Rahul, und seine Familie
Mein Patenkind, Rahul, und seine Familie
Mein Patenkind, Rahul, und seine Familie
Mein Patenkind, Rahul, und seine Familie
Mutter von Rahul
Mutter von Rahul

Subodh Paswan
Subodh Paswan
Rohit Singh
Rohit Singh
Kareena
Kareena

Hauskonzert bei Annett und Swapan Bhattacharya

An der Sitra Shalil Shankar
An der Sitar Shalil Shankar
Gesang: Schülerin von Koushik Bhattacharjee
Gesang: Schülerin von Koushik Bhattacharjee
An der Tabla: Arnab Roy, Gesang:
An der Tabla: Arnab Roy, Gesang:
Gesang: Koushik Bhattacharjee
Gesang: Koushik Bhattacharjee

Swapan Bhattacharya - Tabla
Swapan Bhattacharya - Tabla
meine Gastgeber
meine Gastgeber: Annett und Swapan Bhattacharya
 Gäste des Hauskonzertes
Gäste des Hauskonzertes
Gäste des Hauskonzertes
Gäste des Hauskonzertes